LampenSchmiede


Im Herzen der schönsten – achwas: der einzigen! – Stadt der Welt, Hannover,
baue ich alte Spiegelreflexkameras zu einzigartigen Leuchten um.
Dabei wird deren natürliche Schönheit äußerlich nur durch stilvolle Textilkabel und verspiegelte Glühbirnen ergänzt. Selbst der Lichtschalter versteckt sich im Innern der Kamera – betätigt wird er über einen Druck auf die Rückspulkurbel.

Die »SpiegelreflexLampen« sind als Wandlampen oder Stehlampen (auf Foto-Stativ) denkbar und können je nach Leuchtmittel als direkte oder indirekte Beleuchtung eingesetzt werden.
Auch Sonderwünsche sind möglich (Kabelfarbe, Kabellänge, ohne Kabel etc.).
– und könnten während Designachten innerhalb von Minuten umgesetzt werden.

Bis Dezember wird sich die Produktpalette voraussichtlich noch um weitere Upcycling-Leuchten erweitern – Ideen gibt es genug!

Die Leuchten + Zubehör könnt ihr u.a. hier ansehen und im Ernstfall auch käuflich erwerben:
http://de.dawanda.com/shop/lampenschmied

Beste Grüße
und hoffentlich bis Dezember!
Friedolin Müller

 

This poll has been closed.

Wer ist Dein Newcomer 2015?

Keine Kommentare möglich.