Waliki

Waliki

Strick – Kunst – Werke und Fair Trade von WALIKI

Zu Designachten am ersten Adventswochenende in Hildesheim öffnet das in Hildesheim gut bekannte Label Waliki wieder seine Designtruhe.

Waliki kommt im Dezember zurück nach Hildesheim. Zu Designachten gibt es neben den bekannten Highlights wieder Einzelteile aus der Musterwerkstatt, Designstücke und One-of-a-kinds, alle direkt aus den Schatzkisten der Musterentwickler und exklusiv zu Designachten am 30.11. und 1.12. in der Rathaushalle Hildesheim. Neu bringt WALIKI nun auch Taschen, Körbe und Kunstgewerbe aus Burkina Faso, Peru und Tansania. Wie immer bei Waliki alles fair gemacht und fair gehandelt.

Der kleine Sozialbetrieb Waliki entwickelt und produziert in Bolivien exklusive Strick-Kunst-Werke. Alle Strickwaren werden aus heimischem Alpakagarn hergestellt, das aus dem Pool von sozialen Züchtergenossenschaften stammt. Sie werden komplett in Handarbeit auf Maß gestrickt. Jedes Teil ist in Handarbeit endverarbeitet in den eigenen Werkstätten des Sozialbetriebs.

Als Teil des weltweiten Fairen Handels bietet Waliki ab 2019 auch hochwertige Taschen, Körbe, Accessoires und exklusives Kunstgewerbe aus verschiedenen Ländern Afrikas und Südamerikas.


Kontakt


Waliki Kunst & Mode. Aus Bolivien Vertriebsgesellschaft mbH
info@waliki.de
www.waliki.de

Nehme teil

Hildesheim

Keine Kommentare möglich.