vintagelights.de

vintagelights.de

Seit 2014 baue ich Lampen aus verschieden Produkten die früher eine Funktion hatten die so jedoch nicht mehr genutzt werde. Mit der Elektrik gebe ich Ihnen wieder eine Funktion. So sind Sie nicht mehr einfach nur ein Deko Gegenstand.

Angefangen hat es zum 30. Geburtstag (2014) von einem Freund von mir (Ehsan). Ich hatte es Satt immer Geldgeschenke oder Wertgutscheingeschenke zu machen. Ab einen bestimmten Alter hat man(n) ehe alles. Also dachte ich mir, ich bau Ihm etwas. Etwas das er immer wieder bei Sich hinstellen kann und begutachten kann. Etwas was auch eine Funktion hat…WIE EINE LAMPE!

Die Lampe an diesem Abend war ein Hingucker und schon hatte ich 2 Aufträge an diesem Abend und einen die Woche darauf. So fing alles an.

Da ich die Idee und Inspiration für meine Lampen nicht nur für mich behalten wollte, dachte ich mir, Ich kann Sie auf Designermärkten verkaufen. Derjenige der sich das nicht leisten will, kann gerne die Ersatzteile kaufen und sein eigenes Projekt mit den Produkten von vintagelights.de nachbauen.

Generell gebe ich auch gerne Tipps wie man die Lampen nachbauen kann. Es gibt auch Kunden die auf mich zukommen und Fragen, ob Ich Ihnen aus einer alten Gitarre oder Geige eine Lampe bauen kann. Das Interessante war ein Radio aus den 50er Jahren. Das war ein echtes Schmuckstück.

Philipp (2018) und Fabian (2019) kamen dann noch dazu. Sie inspirieren mich mit Ihren Gedanken und durch die Umsetzung von ganz anderen Lampen, sprechen wir deutlich mehr Kunden an. Das erfreut uns sehr.


Kontakt

www.fb.com/vintagelights.de

www.instagram.com/vintagelights.de

www.vintagelights.de

info@vintagelights.de

 

Nehme teil

Hannover

Keine Kommentare möglich.