MAUGOLD

MAUGOLD

MAUGOLD ist ein junges Berliner Schmuck-Label, dessen Designkonzept durch Materialien der Metallindustrie inspiriert ist.
Aus technischen Elementen entstehen besondere industrielle Schmuckerlebnisse. Die Kreationen reichen von verspielten Flügelmutterohrringen über Ketten aus Unterlegscheiben bis hin zu Mutternarmbändern.
Die Ausgangsmaterialien werden durch verschiedenste Techniken veredelt. Mit eigens entwickelten Polierverfahren werden unterschiedliche Effekte und Strukturen auf den Oberflächen der technischen Elemente erzeugt. Spezielle Beschichtungen lassen zudem metallische Farben entstehen, so dass der eigentliche Ursprung erst auf den zweiten Blick zu erkennen ist.
Der einzigartige Schmuck wird in Handarbeit von der Designerin Malgorzata Jankowska in ihrem Berliner Atelier gefertigt. Durch die kreative Anordnung der Einzelteile entstehen immer neue geometrische Muster und Formen, die dem Schmuck ihren besonderen Charme verleihen – industriell aber gleichzeitig edel und feminin.
„Mir gefallen die klaren Strukturen der Mutter. Einfach und doch verblüffend filigran und besonders vielseitig“ – Malgorzata Jankowska
Die diplomierte Landschaftsarchitektin entdeckt beim Radwechsel ihrer Vespa die Liebe zu goldfarbenen Muttern und gründet 2013 direkt nach ihrem Masterstudium in Urban Design ihre Schmuck-Manufaktur MAUGOLD.
Alle Schmuckstücke sind zu Preisen von 30 – 150 Euro bei ausgewählten Händlern und über www.maugold.de erhältlich.


Kontakt

KONTAKT

Dipl.-Ing. Malgorzata Jankowska
Kollwitzstrasse 74
10435 Berlin
+49 (0) 178 854 6896
contact@maugold.de
www.maugold.de
www.facebook.com

Nehme teil

Hannover

Keine Kommentare möglich.